das Atelier

Encaustic: Im Jahr 1997 war es als ich in einem Gartencenter den ersten Hinweis aufatelier Encaustic entdeckte; ich war gefangen von diesen kräftigen Farben und Formen und meldete mich umgehend in der Akademie in Weilheim zum ersten Kurs an. Diese faszinierende Arbeit hat mich seither nicht mehr losgelassen.

Kurz darauf durfte ich als Gründungsmitglied bei der Entstehung des Encaustic-Vereins dabei sein.

Entdecken auch Sie die Faszination, flüssiges Wachs mit dem Maleisen auf Papier/Leinwand aufzubringen und sowohl Landschaften, Blumen wie auch abstrakte Träume mit einem unheimlichen Ausdruck von Lebendigkeit zu verwirklichen.

Erlernen Sie diese geheimnisvolle Technik mit ihren faszinierenden Farbverläufen oder erweitern Sie Ihr Grundwissen und vertiefen Ihr Können bis zur Perfektion. Oder schnuppern Sie einfach nur mal rein in eine neue Technik.



Die Seidenmalerei auf der Glasplatte, nach der Erfinderin Frau Patel-Mißfeld, bei der ich u.a. auch lernte, hat ihre ganz besonderen Vorteile. Man kann bequem am Arbeitsplatz sitzen, es lässt sich jede Stoffgröße verarbeiten, die Farben verlaufen nicht mehr so und man kann feinste Linien ziehen. Es ist eine ganz andere Art auf Seide zu malen; Sie werden begeistert sein!